Schweizer Schlittenhundesport Verein

Samojede

samojede02

Der Samojede, der seinen Namen vom Volk der Samojeden hat, ist eine sehr alte Hunderasse. Schon die Nomaden in seinem Ursprungsland Sibirien haben ihn für eine Vielzahl von Arbeiten herangezogen, und er hat die ihm gestellten Aufgaben durch seine Intelligenz und seinen Arbeitswillen stets vorzüglich bewältigt. Er wurde zum Hüten und Bewachen der Herden und zur Jagd herangezogen, und konnte, dank seines dichten Fells, auch die kältesten Frosttage überstehen. Der Samojede lernt gern und schnell, ist immer bereit sein Können unter Beweis zu stellen und war schon immer sehr vielseitig.

Zum Dank für die geleisteten Arbeiten, durften die Hunde in den Zelten des Samojeden-Volkes schlafen und wärmten dabei auch gleich die Nomaden. Aufgrund des engen Zusammenlebens mit der Familie wurde beim geringsten Anzeichen von Aggressivität ein Hund aussortiert. Durch diese radikale Selektion hat sich die Rasse die ursprüngliche Freundlichkeit und seine sehr intensive kinderliebe Art bis heute bewahrt. Dem Samojeden ist stets motiviert und will seinem Menschen gefallen und will ihm seine Wünsche erfüllen. Diese Eigenschaft wußten auch die Entdecker und Polarforscher am ende des 19., anfang des 20. Jahrhunderts sehr zu schätzen. Viele dieser Forscher nahmen Samojeden mit auf ihre Entdeckungsreisen.

Der große weiße Hund mit dem "lächelnden Gesicht" fand von allen Polarhunden zuerst in England seine Liebhaber.Der Samojede ist intelligent, voller Tatendrang, aber vor allem zeigt er jedem seine Zuneigung. Er ist gesellig, friedliebend, aber dennoch in der Lage, sich in einem Kampf zu behaupten. Er ist sehr selbstständig durch seine angeborene ungewöhnliche Intelligenz. Der Samojede ist die erste anerkannte Schlittenhunderasse. Seine Fähigkeiten an Schlittenhunderennen liegt nicht bei der Geschwindigkeit, sondern bei seiner Ausdauer. Wie alle nordischen Schlittenhunde braucht auch der Samojede viel Bewegung, mit Auslauf im Garten wird er sich nicht zufrieden geben.

Für weitere Informationen zu dieser eleganten Schlittenhunderasse wende man sich an den schweizerischen Klub für nordische Hunde SKNH www.sknh.ch

IFSS | WSA | Webmaster

Copyright © 2014 Schweizer Schlittenhundesport Verein. All Rights Reserved.